Ausstellung: Schulalltag Anno dazumal in Weiher

Zeugnis und Fleißbildchen

Datum und Uhrzeit
30. September 2018 (Sonntag)
13:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle, Weiher

Eintauchen in den Weiherer Schulalltag der 30er bis 60er Jahre kann man bei der 2. Kerweausstellung des Heimatvereins Ubstadt-Weiher am Kerwesonntag. Zu sehen sind alte Schulbänke mit den dazugehörigen Schulmaterialien, verschiedene Thementische zu früheren Unterrichtsfächern wie „Handarbeit“, „Zeichnen“ und „Heimatkunde“. Außerdem werden beeindruckende Erzählungen Weiherer Zeitzeugen zu lesen sein. Zusammen mit dazugehörigen Fotos auf großen Plakaten spiegeln sie das damalige Schulleben und den Schulalltag der Weiherer Jugend wider. Damit will der Heimatverein den Schulalltag anno dazumal nicht nur sichtbar, sondern durch die Geschichten, die Eltern und Großeltern über ihre Schulzeit erzählen, lebendiger und erfahrbar werden lassen.

Für Kinder ist eine Spielecke eingerichtet. Dort kann nach Herzenslust in die Zeit ohne Handy und Computer eingetaucht werden. So können Spiele von früher wie z.B. Gummitwist, Fadenspiel oder Mühle mit Bohnen gelernt oder wieder ausprobiert werden. Schulkinder wie Erwachsene können zudem die Sütterlinschrift ausprobieren. Und wer wissen möchte, was sich hinter „Lubattles“, „Schnäpperles“ und „Schurgeles“ verbirgt, ist in dieser Ecke ebenfalls richtig.

Die letztjährige Fotoausstellung der Schuljahrgänge, die noch im alten Schulhaus Unterricht hatten, löste große Begeisterung aus und zählte über 500 Besucher. Auf Wunsch vieler Interessenten wird sie nochmals wiederholt und ist ebenfalls in der Mehrzweckhalle zu finden.

Der Eintritt zu beiden Ausstellungen ist frei.

Left Menu Icon
Right Menu Icon
Assign a menu in the Left Menu options.