Ausstellungen – Vom Traum zur Wirklichkeit – 140 Jahre Deutsche Einheit

950_150_deutsche_einheit

Im Firstständerhaus in Zeutern Impressionen 1hatte der Heimatverein Ubstadt-Weiher im August 2011 eine besonders interessante Ausstellung zusammengetragen: „140 Jahre Deutsche Einheit“. Nicht ohne weiteres kommt einem die Bedeutung des geschichtsträchtigen Geschehens im Jahr 1871 in den Sinn, wenn man das Jahr 2011 ausspricht. Von der Öffentlichkeit und der Presse fast unbeachtet, jährte sich am 18. Januar 2011 die Gründung des Deutschen Reiches im Spiegelsaal von Versailles zum 140sten Mal. Dieses, für die deutsche Geschichte so maßgebliche Datum, griffen die aktiven Mitglieder des Heimatvereins auf, um die deutsche Einigungsgeschichte zu beleuchten.

Impressionen 2„Geradezu spannend ist es, die Texttafeln nachzulesen und sich so die großen Zusammenhänge der Geschichte unseres Landes nahe zu bringen“, bemerkte Bürgermeister Tony Löffler bei der Ausstellungseröffnung am 28. August 2011.

ur 140 Jahre zu betrachten erschien allen Aktiven des Heimatvereins jedoch zu wenig. Auf sechs Schautafeln mit erklärenden Texten,historischen Bildern und Illustrationen sowie einiger Exponate in mehreren Schaukästen zeigte der Verein deshalb zurück auf die Geschichte der Französischen Revolution, die Napoleonischen Kriege, das Ende des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation und die Zeit danach mit den Befreiungskriegen 1813 bis 1815.

Impressionen 3Dr. Waldis Greiselis, der damalige Vorsitzende und jetzt Ehrenvorsitzende des Heimatvereins, sagte zur Ausstellungseröffnung: „Wir wollen mit der Ausstellung auch das in unserer Canossa-Republik geprägte Geschichtsbild, das unsere Geschichte weitestgehend auf die tausend Jahre zwischen 1933 und 1945 reduziert, etwas korrigieren“. Texte und Bilder, so Dr. Greiselis weiter, sollen gerade so auch zur historisch-politischen Bewusstseinsbildung beitragen.

Die Ausstellung im Firstständerhaus Zeutern war am 4. und 11. September 2011 sowie am 2. und 3. Oktober 2011 zu sehen. Der Eintritt war frei.