Von Beate Harder | Dezember 2020 
Letzte Aktualisierung Juni 2021

Zum 50. Geburtstag von Ubstadt-Weiher hat der Heimatverein Ubstadt-Weiher e.V. unter der Koordination von Beate Harder eine bunte Tafel mit Leibspeisen von Einwohnerinnen und Einwohnern aus allen vier Ortsteilen gedeckt. Denn nichts verbindet mit der Heimat mehr als die Erinnerungen an das Essen, den Geruch und den Geschmack traditioneller Gerichte und das gemeinsame Essen mit der Familie. Daher hat der Heimatverein seine Mitglieder und viele andere Personen nach ihren Lieblingsgerichten gefragt und konnte so viele traditionelle Speisen zusammenstellen. Weitere Gerichte werden nach und nach ergänzt.

Die hier vorgestellten Rezepte unterscheiden sich von Ortsteil zu Ortsteil, selbst von Familie zu Familie. Es sind zum überwiegenden Teil sehr alte, aus der Not der früheren Zeit entstandene, einfache, bäuerliche Gerichte und Backwaren mit regionalen Zutaten.

 

Um unseren Dialekt zu bewahren und weiterzugeben, wurden die Leibspeisen neben Hochdeutsch auch in der jeweiligen Mundart geschrieben. Vielen Dank dafür unseren Mundartbeauftragten Artur Herzog, Konrad Kröll und Theodor Stengel.

Ebenso herzlichen Dank allen Rezeptgebern sowie für ihre Informationen im heimatkundlichen Teil. Besonderer Dank gebührt unserem Webmaster Florian Bonert für die professionelle Gestaltung dieser Webseite und vor allem unserer 1. Vorsitzenden Ursula Hohl für ihre große Unterstützung.

Right Menu Icon