Heimatverein lädt zur Erforschung des „Stettfelder Liedguts“ ein

Dem Heimatverein Ubstadt-Weiher ist es ein wichtiges Anliegen, das örtliche Liedgut zu erhalten. Wie in den Ortsteilen Weiher und Zeutern bereits geschehen, sollen nun auch im Ortsteil Stettfeld die vorhandenen Lieder, in denen der Ort Stettfeld vorkommt, gesammelt und auf unserer Homepage veröffentlicht werden. Infrage kommen auf den Ort Stettfeld bezogene Lieder, die anlässlich eines Festes oder Jubiläums oder auch einer Familienfeierlichkeit gedichtet wurden.

Gesammelt werden auch kirchliche Lieder, die seit Menschengedenken speziell in Stettfeld zu besonderen kirchlichen Anlässen gesungen werden oder gesungen wurden.

Der Heimatverein Ubstadt-Weiher lädt daher sehr herzlich zu einer 1. Sitzung des Arbeitskreises „Stettfelder Liedgut“, am Montag, den 23. September um 19.00 Uhr in den Vorraum der Mehrzweckhalle in Stettfeld ein. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

In insgesamt 2 – 3 Sitzungen wird besprochen, wo und wie man noch an weitere alte Stettfelder Lieder gelangen kann, wer sie geschrieben hat und aus welcher Motivation heraus sie entstanden sind und mit welchen passenden historischen Fotos von Stettfeld die Lieder auf die Homepage des Heimatvereins eingestellt werden können.

Wer Fragen oder Anregungen dazu hat, kann sich an unser Mitglied Maria Staudt, 07253/7165 oder an unsere Vorsitzende Ursula Hohl, Tel.Nr. 07251/60469 wenden.

Damit Sie eine Vorstellung haben, wie am Ende das gesammelte „Stettfelder Liedgut“ auf die Homepage eingestellt werden soll, können Sie sich auf unserer Homepage unter Ortsteil Weiher oder unter Ortsteil Zeutern die unter „Liedgut“ eingestellten kirchlichen und weltlichen Lieder ansehen und anhören.

Left Menu Icon
Right Menu Icon